Markt für Kunst und Handwerk 2017

Eine vielversprechende Adresse für weihnachtliche Anregungen und Inspirationen bietet in diesem Jahr erstmals der Markt für Kunst und Handwerk in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg.

Geschützt vor Wind und Wetter finden sich regionale sowie weithergereiste Künstler und Schöpfer in der Kongresshalle in Oldenburg ein und offerieren ihre Werke. Stammaussteller der Region ebenso wie Beiträge, die zum ersten Mal in Oldenburg gastieren, bilden gemeinsam das gut sortierte Ausstellerfeld und schaffen die ideale Grundlage für den vorweihnachtlichen Einkaufsbummel.

Von handgearbeiteten Musikinstrumenten – den sogenannten Cajóns – über exklusive Schreibgeräte und hochwertigen Schmuck aus unterschiedlichsten Materialien, über stilvolle Kleidung und Accessoires wie Taschen, Schals und Hüte, bis hin zum traditionellen Christbaumschmuck reiht sich Stand an Stand das anspruchsvolle Kunsthandwerk. Zugleich kann im Marktcafé bei Kaffee und Kuchen in heimeliger Atmosphäre gefachsimpelt und sich über erstandene Stücke ausgetauscht werden.

Der Markt für Kunst und Handwerk ist an zwei Tagen jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest werden Sie hier in festliche Stimmung versetzt und verleben einen ereignisreichen wie entspannten Wintertag.

Ausstellungsstände können telefonisch unter 0441-8003-0 oder per Mail an info@weser-ems-hallen.de angefragt werden.

Aussteller Informationen

Beginn:
10:00 Uhr

Ende:
17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Halle 1 / Kongresshalle

Eingang:
Kongresshalle

Tickets:

Veranstalter:
Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG
Europaplatz 12
26123 Oldenburg