OMO – Oldtimer-Messe Oldenburg

OMO2015_Logo ohne Datum

 

Die Begeisterung für historische Fahrzeuge wächst nicht nur in der Nordwest-Region. Das lässt sich auch am Zuspruch der Oldtimer-Messe Oldenburg (kurz OMO genannt), die am 10. und 11. September 2016 zum zweiten Mal in den Weser-Ems-Hallen veranstaltet wird, festmachen.

Ein großer Bestandteil der Messe in den Weser-Ems-Hallen sind natürlich die Oldtimerclubs, die Interessengemeinschaften sowie die privaten Sammler, die mit ihrer Leidenschaft die automobile Vergangenheit ehren und in Erinnerung halten.

Es können seltene Originale, Vorkriegsmodelle, Rennwagen, Armeefahrzeuge, Traktoren und historische Motorräder in der Kongresshalle (Halle 1), der Messehalle (Halle 3) sowie der großen EWE ARENA (Halle 5) mit dem angrenzenden Foyer bestaunt werden.

An beiden Veranstaltungstagen besteht die Möglichkeit der Fertigung eines Autoverdecks beizuwohnen.

Für Besucher, die mit einem Oldtimer anreisen, stehen gesonderte Parkflächen zur Verfügung. Bei Vorlage des Original-Kfz.-Scheins (bis Baujahr 1986) wird der Parkschein im Messebüro freigestempelt.

Die Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG weist darauf hin, dass ein Verkauf von Fahrzeugen auf dem Gelände der Weser-Ems-Hallen strikt untersagt ist !

Plan Halle 1 (Kongresshalle)
Plan Halle 3 (Messehalle)
Plan Halle 5 (große EWE ARENA)
Ausstellerverzeichnis OMO 2016

NWZ-Logo.indd

Oldtimermesse Oldenburg 2015 from Joern Holzapfel on Vimeo.

Aussteller Informationen

Beginn:
10:00 Uhr

Ende:
18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Foyer große EWE ARENA
große EWE ARENA
Halle 1 / Kongresshalle
Halle 3 / Messehalle

Eingang:
Kongresshalle

Veranstalter:
Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG
Europaplatz 12
26123 Oldenburg

archivierte Veranstaltung

    Juni 2017
    MDMDFSS
    « Mai   Jul »
        1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30