Ausbildungsplatz Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir suchen jedes Jahr Auszubildende zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik werden Sie in folgenden Grundlagen ausgebildet:

  • Aufbauen, Einrichten und Bedienen von Beleuchtungs-, Projekts- und Beschallungsanlagen
  • Aufnehmen und Übertragen von Bild, Ton und Daten
  • Konzipieren und Kalkulieren von Veranstaltungen
  • Durchführen von Veranstaltungen
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Beurteilen der Sicherheit und der Infrastruktur von Veranstaltungsstätten
  • Planen von Arbeitsabläufen; Zusammenarbeit im Team
  • Bereitstellen, Einrichten, Prüfen, Sichern, Transportieren und Lagern von Geräten und Anlagen
  • Aufstellen/Montieren von Veranstaltungsaufbauten, Bedienen von bühnen- und szenentechnischen Einrichtungen

Wir bieten Ihnen eine dreijährige, facettenreiche Ausbildung, wenn Sie sich durch ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen auszeichnen, flexibel und teamorientiert sind, auf andere Menschen zugehen können und Erfahrungen durch Praktika oder Nebenjobs in der Veranstaltungsbranche, der Gastronomie, bei technischen Dienstleistern oder im Handwerk haben.

Eingehende Bewerbungen für den Ausbildungsberuf “Fachkraft für Veranstaltungstechnik” des Ausbildungsjahrgangs 2018 (Ausbildungsbeginn 1. August 2018) werden bis zum 10. Februar 2018 berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die

Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG
Frau Marion Gärtner
Europaplatz 12
26123 Oldenburg
marion.gaertner@weser-ems-hallen.de